Paleo.Wiki

Leben, Lernen und Lieben inspiriert von unsere Urahnen

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ernaehrung:vegan

Vegane Paleo Diät

Tierprodukte versorgen den menschlichen Körper mit essentiellen Nährstoffen, wie beispielsweise Kollagen (gesunde Haut und Haare), Eisen (Sauerstofftransport im Blut) und Cholin, welches für einen nachhaltigen Metabolismus sorgt.

Viele veganen Fleischersatzprodukte können den Körper nicht mit diesen Nährstoffen in ausreichender Menge versorgen. Außerdem sind viele Fleischersatzprodukte voller künstlicher Geschmacksstoffe und oftmals weniger gesünder als ein Big Mac.

Also aus rein gesundheitlichen Gründen ist eine normale Paleo Ernährung, einer vegangen vorzuziehen.

Solltest du allerdings aus ethischen Gründen auf Fleisch verzichten, solltest du besonders darauf achten gesunde und nährstoffhaltige Alternativen zu konsumieren.

  • Unraffiniertes Kokosnussöl ist ein guter Ersatz für Butter.
  • Kokosmilch, und ungesüßte Mandel- oder Sojamilch sind gute Alternativen zu Milch und Sahne.
  • Anstelle von Hähnchen kann beispielsweise Tempeh konsumiert werden.1)
  • Rindfleisch kann durch ganze oder zerdrückte schwarze Bohnen ersetzt werden.
  • In Backrezepten kann man Eier oft durch Leinsamen ersetzen. Ein Teelöffel Leinsamen plus 3 Teelöffel Wasser ersetzen ungefähr ein Ei.
1)
Tempeh ist eine Indonesische, weniger künstliche Alternative zu Tofu.
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
ernaehrung/vegan.txt · Zuletzt geändert: 2018/09/11 15:43 von Jakob Berg